default_mobilelogo
Fjol van Forbach

Fjol van Forbach

Gitarrist, Komponist, Dozent Über 15 Jahre Erfahrung als Profi-Musiker

View more

... ist professioneller Musiker, d.h. in seinem Fall:
Gitarrist, Komponist, Arrangeur, Musikproduzent, Gitarrendozent und Seminarleiter.

Als Gitarrist und Komponist hat er sich mit zahlreichen CD-Veröffentlichungen, überwiegend entstanden im eigenen PINK ELEPHANT STUDIO, einen Namen gemacht.
Parallel war er immer auch als Live-Musiker in diversen Bands unterwegs und hat im Laufe seines Lebens Hunderte Konzerte gegeben.
Als musikalischer Leiter und kreativer Kopf des Kammer-Pop-Trios MOBAGO hat Fjol van Forbach in 17 Jahren 8 CD-Alben mit überwiegend eigenen Kompositionen und ausschließlich eigenen Arrangements produziert.

Sein  Kindermusik-Projekt "Teddyhase und der Notenblätterbaum" zeigt eine ganz andere märchenhafte Seite und doch die Fjol anhaftende Verspieltheit und schöngeistige Ästhetik  in Melodien und Arrangements. Seine Partnerin Pavlina Kurkowski verwendet dieses Material sehr erfolgreich in der musikalischen Früherziehung.

Seine Kernkompetenz war allerdings immer die Instrumentalmusik. So hat er nach vielen Instrumental-Musik-Veröffentlichungen (u.a. die "Nature Moments"-CD-Reihe bei EMI Selected Sound im Team Klanglabor Hamburg) mit dem Solo-Album "Magic Guitar Tunes" gerade eine facettenreiche Gitarren-CD auf den Markt gebracht, die seine musikalischen Vorlieben zum Gegenstand hat und seine spielerische Virtuosität zeigen kann. Bei dieser Produktion hat er sämtliche Instrumente selbst eingespielt.    

Darüber hinaus arbeitet er als Gitarrendozent an der renommierten YAMAHA Music School in Hamburg. Zusätzlich leitet er seit 2002 Ausbildungs- und Fortbildungs-Seminare für Lehrkräfte für die Firma Yamaha Music Education, seit 2005 auch im Ausland.
 
Neben der Arbeit in diversen Bandprojekten (u. a. MARVIN'S ERBEN, PAVY & FJOL, MOBAGO, ELBIEN, MAFFAY-SHOWBAND-STEPPENWOLF, JULIA SCHILINSKI & BAND, NORTHERN LOUNGE DUO) tritt Fjol van Forbach auch als Session-Musiker immer wieder in Erscheinung.

Mehr von Fjol auf fjolvanforbach.de